Für Bauprojekte 4.0 bestens gerüstet

|DeDeFleet

Einsatzzeiten von Mitarbeitenden und Maschinen auf unterschiedlichsten Baustellen im Blick behalten, Leistungen projektbezogen abrechnen und noch dazu das Equipment vor Diebstahl schützen – aufwendige Verwaltungstätigkeiten kosten Bauunternehmen häufig wertvolle Zeit. Damit sie sich ganz ihren erfolgreichen Bauprojekten widmen können, übernimmt unser digitaler Flottenmanager DeDeFleet diese Aufgaben!

Mehrere Baustellen gleichzeitig betreuen und dabei den Standort der einzelnen Maschinen und Baufahrzeuge nicht aus den Augen verlieren? Die Arbeitszeiten korrekt erfassen und zugleich allen gesetzlichen Vorschriften genügen? Und gleichzeitig auch noch wirtschaftlich agieren und alle Kosten im Blick behalten?

Mit der Unterstützung von DeDeFleet Bau 4.0 erledigen sich diese Aufgaben wie von selbst, denn wir haben unseren digitalen Assistenten fit für die Herausforderungen der Baubranche gemacht. Er kümmert sich um die zeitaufwendigen Prozesse auf schnelle, digitale Weise!

Dies beginnt mit dem Baumaschinenmanagement: Dank einer integrierten Ortungsfunktion ist DeDeFleet Bau 4.0 jederzeit genau informiert, wo welcher Lkw, welches Baufahrzeug, welche Maschine oder welches Gerät im Einsatz ist. Und weil DeDeFleet noch dazu automatisch Alarm schlägt, wenn Fahrzeugbewegungen außerhalb bestimmter Zeiten und Gebiete registriert werden, ist das Eigentum sogar vor Diebstahl bestens geschützt.

Auch für die Leistungsabrechnung schafft DeDeFleet Bau 4.0 das geeignete Fundament. Damit müssen Maschinen- und Gerätestunden sowie Arbeitszeiten nicht mehr manuell notiert und in Papierform an die Buchhaltung weitergereicht werden: Stattdessen zeichnet DeDeFleet die Einsatzzeiten pro Baustelle automatisch über Positions- und Zündsignalüberwachung auf und digitalisiert die Zeiterfassung der Belegschaft. So lassen sich Projekte auf Knopfdruck auswerten und abrechnen – eine deutliche Zeitersparnis für das Bauunternehmen!

Und wenn DeDeFleet Bau 4.0 dann noch elektronisch die erforderliche Führerscheinkontrolle übernimmt, Lenk- und Ruhezeiten der Mitarbeitenden überwacht und die gesetzlich vorgeschriebenen Flottendaten per Remote-Download bereitstellt, können sich Bauunternehmen mit gutem Gewissen auf das Wesentliche konzentrieren: die erfolgreiche Umsetzung ihrer Bauaufträge.

Das klingt nach der perfekten Ergänzung für Ihren Fuhrpark? Hier stellt sich Ihnen unser hochqualifizierter Assistent DeDeFleet Bau 4.0 genauer vor.

ALLE ANZEIGEN