Lifecycle Management: Geräteverwaltung einfach outsourcen

|DeDeTR
Lifecycle Management für Telefongeräte

Der Bedarf an Telefonequipment nimmt in nahezu jedem Unternehmen kontinuierlich zu. Mit wachsender Zahl der eingesetzten Endgeräte steigt jedoch auch der Aufwand für ihre Beschaffung und Verwaltung stark an. Die Folge? Hohe Kosten, fehlende Transparenz und zu viel Zeit, die für Kernaufgaben verloren geht. Nicht jedoch, wenn DeDeTR das Lifecycle Management digitalisiert!

Bestellung neuer Endgeräte und SIM-Karten, Austausch und Entsorgung von vorhandenem Equipment, Reklamationen, Reparaturen und Support für Mitarbeiter: Die reibungslose Bereitstellung von Kommunikationsgeräten im Unternehmen wird schnell zum Fulltime-Job. Wenn die Geräte zudem noch übersichtlich verwaltet werden sollen, ist die Zeit für eine digitale Outsourcing-Lösung gekommen!

Weil es unser erklärtes Ziel ist, aufwendige Verwaltungsprozesse für unsere Kunden zu vereinfachen, übernehmen wir auf Wunsch das ganzheitliche Geräte-Lifecycle Management. Die Abwicklung und Dokumentation bilden wir mit Hilfe unserer Plattform DeDeTR ab.

Dies beginnt mit der Beschaffung der Geräte und Karten: Anstatt einen umständlichen Bestellprozess anzustoßen, müssen unsere Kunden nur noch ein Anforderungsformular über DeDeTR ausfüllen und das entsprechende Equipment wird automatisch beim Lieferanten ihrer Wahl bestellt. Auch die Bestellung und Konfektionierung von Zubehör wie Hüllen, Bumper oder Schutzfolien kann von uns übernommen werden. Das neue Gerät wird auf Wunsch mit der SIM-Karte versehen und nach einem Funktionstest direkt an den Standort oder ins Homeoffice des Nutzers geliefert. Für eine zeitsparende Inbetriebnahme durch die Mitarbeiter umfasst das Lifecycle Management zudem einen telefonischen Support.

Als Zusatzleistung bieten wir zudem die Einbindung der Geräte in ein vorhandenes oder beauftragtes Mobile Device Management (MDM), so dass anschließend Konfigurationen und Rollouts ganz einfach remote durchgeführt werden können.

Die weiteren Etappen im Lebenszyklus der Telefongeräte sind ebenfalls mit der Komplettlösung abgedeckt: Im Schadensfall übernimmt DeDeNet die Reklamation beim Lieferanten sowie den Geräteaustausch, am Ende der Nutzungsdauer sind Rücknahme und Rückkauf oder Entsorgung möglich.

Und auch die Übersicht über den aktuellen Gerätebestand geht mit DeDeTR nie mehr verloren, denn unsere Kunden verfügen auf Wunsch jederzeit über eine aktuelle Auflistung des eingesetzten Equipments sowie des Lagerbestands. Die Historie der Geräte-Mitarbeiter-Zuordnungen ist hierbei permanent gewährleistet.

So wird das Lifecycle Management mit DeDeNet und DeDeTR zu einem zeitsparenden, transparenten Prozess.

Zusätzliche Zeitersparnis lässt sich übrigens realisieren, wenn DeDeTR auch noch die Kontrolle der Telefonkosten und das Vertragsmanagement übernimmt! Klingt gut? Hier erfahren Sie, bei welchen Aufgaben unser digitaler Assistent Sie unterstützen kann.

ALLE ANZEIGEN