DeDeNet übernimmt Lifecycle-Management für Mobilgeräte

|DeDeTR
Lifecycle-Management für Mobilgeräte mit DeDeTR

Ettlingen, 23.02.2021. Um die Beschaffungs- und Verwaltungsprozesse für Kommunikationsgeräte zu automatisieren, ergänzt die DeDeNet GmbH ihre browserbasierte Software-Lösung DeDeTR um ein zusätzliches Leistungsmodul: Mit dem „Lifecycle-Management“ können Kunden den kompletten Lebenszyklus ihrer Devices an DeDeNet outsourcen.

Für den laufenden Geschäftsbetrieb nahezu jedes Unternehmens ist eine zuverlässige mobile Kommunikationsinfrastruktur unverzichtbar. Je mehr mobile Endgeräte im Unternehmen zum Einsatz kommen, desto aufwendiger gestalten sich Bestellung, Austausch und Inbetriebnahme sowie erforderliche Reklamationen, Reparaturen und Entsorgung bzw. Cashback durch Rückkauf. Aus diesem Grund erweitert die DeDeNet GmbH ihre digitale Lösung zur Verwaltung von Telefonverträgen und -kosten, DeDeTR, um ein optionales Modul für das Lifecycle-Management. Damit profitieren Kunden von einer Komplettlösung für sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus ihrer Geräte.

Vereinfachte Geräteversorgung

Im Rahmen dieses Features übernimmt DeDeNet das komplette Geräte- und Kartenmanagement und optimiert so den Beschaffungsprozess für neue Ausstattung und SIM-Karten. Sämtliche Bestellungen werden durch den Kunden zeitsparend und digital über ein entsprechendes Formular in DeDeTR beauftragt. DeDeNet wickelt diese Aufträge im Namen und auf Rechnung des Kunden bei dem Lieferanten seiner Wahl ab und kümmert sich um den Versand der Devices. Als Zusatzleistung wird beispielsweise die Einbindung der Geräte in ein vorhandenes oder beauftragtes Mobile-Device-Management (MDM) angeboten, so dass anschließend Konfigurationen und Rollouts einfach remote durchgeführt werden können. Auch die Reklamation im Schadensfall und die Abwicklung des Gerätetauschs sind im „Lifecycle-Management“ inbegriffen, ebenso die Rücknahme mit optionalem Rückkauf oder Entsorgung. Damit vereinfachen Kunden ihre administrativen Prozesse, verringern den eigenen Ressourcenbedarf und profitieren von einem reibungslosen Lifecycle-Management.

Effiziente Ausgabeprozesse

Um die Bereitstellung arbeitsfähiger Ausstattung zu beschleunigen, übernimmt DeDeNet die direkte Zustellung an den Kundenstandort oder ins Homeoffice der Mitarbeiter. Auf Wunsch werden die Geräte vorab ebenfalls mit der SIM-Karte versehen und per Funktionstest überprüft. Bei Bedarf bietet DeDeNet den Mitarbeitern zudem einen telefonischen Support bei der Bedienung ihrer neuen Mobilgeräte und sorgt so für eine rasche Inbetriebnahme. Die Verwaltung von Gerätebestand und Mitarbeiterzuweisungen erfolgt digital über DeDeTR. Dies ersetzt unübersichtliche Papierprozesse und bietet dem Kunden jederzeit einen detaillierten Überblick über sein eingesetztes Equipment.

Outsourcing des Geräte-Lebenszyklus

Mit dem neuen Modul „Lifecycle-Management“ organisiert DeDeNet für Kunden den kompletten Lebenszyklus ihrer Geräte, von der Bestellung über die Konfigurierung, interne Zuweisung und notwendige Reparaturabwicklung bis zur Rücknahme. Dies entlastet die internen Ressourcen der Kunden und gibt mehr Zeit für wichtige Kernaufgaben. Mit Einführung des „Lifecycle-Managements“ verfolgt DeDeNet die Strategie, Unternehmen durch ein Rundum-Paket bei der Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen: So gewährleistet der Digitalisierungsexperte mit der Außendienstlösung DeDeSales sowie dem Flottenmanagement- und Telematiktool DeDeFleet durchgängige mobile Prozesse und erhöht zugleich mit DeDeTR die Transparenz über die dafür eingesetzten Devices.

Das Modul „Lifecycle-Management“ wird ab sofort als optionale, kostenpflichtige Ergänzung zu der browserbasierten IT-Lösung DeDeTR angeboten. Voraussetzung für die Nutzung des Moduls ist die Lizenzierung des Produkts DeDeTR in der PRO-Version und das Modul „Geräteverwaltung“, je nach Bedarf kann es in drei Paketen mit unterschiedlichem Leistungsumfang gebucht werden.

 

Über DeDeNet

Die DeDeNet GmbH mit Sitz in Northeim und Ettlingen entwickelt umfassende und integrierte mobile Software-Lösungen für nahezu alle Anforderungen der modernen IT. Unternehmen aller Größenordnungen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor gibt DeDeNet damit individuelle digitale Lösungen zur Optimierung des Geschäftsalltags – insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Service und Logistik – an die Hand. Über das reine Produktangebot agiert DeDeNet als umfassender Dienstleister, der seine Kunden von der Beratung über die Rollout-Phase bis hin zu Support und Wartung begleitet und unterstützt. Mit den individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnittenen mobilen IT-Lösungen sowie einer optimalen Prozessintegration erhält jeder Kunde ein passgenaues und persönliches Rundum-Paket. Weitere Informationen: www.dedenet.de

Pressekontakt
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Sandra Prömel
Bienleinstorstraße 12
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 160 88-70
E-Mail: sandra(at)saalto.de
www.saalto.de

ALLE ANZEIGEN