Mit DeDeTR Prozesse digitalisieren und Kommunikationskosten optimieren

|DeDeTR
Datenverträge optimieren

Ettlingen, 28. November 2019. Mit DeDeTR hat die DeDeNet GmbH eine intelligente Software-Lösung im Angebot, um Telekommunikationsverträge im Unternehmen effizient zu verwalten und so Prozesse digital zu verschlanken. Anwender profitieren dabei von zahlreichen Funktionen für das optimale Vertragsmanagement sowie für die Analyse und das Controlling der Kommunikationskosten.

In fast jedem Unternehmen stellen die Telekommunikationsverträge einen großen Kostenblock dar. Gleichzeitig sind Kontrolle, Analyse und Optimierung dieser Kosten ohne geeignete Tools häufig sehr aufwendig. Deshalb bietet die DeDeNet GmbH mit DeDeTR eine browserbasierte Software-Lösung, die diese Aufgabe durch vollständige Automatisierung erheblich vereinfacht und so eine signifikante Kosten- und Zeitersparnis ermöglicht.

Rechnungen automatisch importiert

Ausgangspunkt der Lösung ist eine Import-Funktion, die als täglicher Dienst die neuen Mobilfunk-, Festnetz- und M2M-Rechnungen aus den Online-Portalen des Telefonanbieters herunterlädt bzw. die Daten über EDI-Schnittstellen importiert und zur weiteren Verarbeitung im DeDeTR-Portal abspeichert. Änderungen in den Stammdaten wie Tarifanpassungen und neue Rufnummern werden dabei direkt berücksichtigt. Auch die Aufschlüsselung der Rechnungen auf die einzelnen Kostenstellen lässt sich mit DeDeTR automatisieren: Anhand der Rufnummern können die Rechnungsbeträge direkt den zugehörigen Kostenstellen zugeordnet werden. Dies führt zu einer beträchtlichen Zeitersparnis für die Buchhaltung und bietet die Grundlage für weitere Analysen der Telefondaten in DeDeTR.

Analysen und Reports auf Knopfdruck

Erfahrungsgemäß fällt es den meisten Betrieben schwer, geeignete Kontrollmechanismen für ihre Kommunikationskosten zu implementieren. Deshalb stellen insbesondere die unterschiedlichen Auswertungsfunktionen von DeDeTR einen deutlichen Mehrwert für die Unternehmen dar. So steht jederzeit eine Kostenübersicht pro Anschluss, Kostenstelle, Standort und Mitarbeiter zur Verfügung. Durch eine entsprechende Analyse kann mit wenigen Klicks geprüft werden, welche Kostenstellen zu viele finanzielle Ressourcen beanspruchen. Zudem ermöglicht eine Schwellenwertanalyse die Überwachung von Volumengrenzen im Rahmen der Telefonverträge – so können Kostenfallen vermieden und Vertragsanpassungen durchgeführt werden. Die Ausnutzung des Highspeed-Datenvolumens jeder einzelnen Rufnummer lässt sich mit der Volumenreport-Funktion fortlaufend kontrollieren und auswerten. Damit steht die erforderliche Entscheidungsgrundlage zur Verfügung, um das Datenvolumen bedarfsgerecht anzupassen. Mit diesen verschiedenen Analysen, die ebenfalls automatisiert monatlich bereitgestellt werden können, erhöht DeDeTR die Transparenz und erleichtert die Optimierung der Kommunikationskosten im Unternehmen.

Komfortable Vertragsverwaltung

Mit der zunehmenden Anzahl an unternehmensinternen Telefonverträgen wird deren Verwaltung schnell unübersichtlich. Deshalb können alle erforderlichen Daten zu Verträgen, Vertragsverlängerungen sowie Mobilfunkdaten wie PIN, PUK und Informationen zum Endgerät direkt im DeDeTR-Portal abgelegt werden. Dies vereinfacht den Zugriff auf alle notwendigen Informationen und garantiert, dass im Falle eines Mitarbeiterwechsels keine Daten verloren gehen.

Transparenz und Kostenersparnis

Die Vorteile von DeDeTR liegen damit auf der Hand: Für die Unternehmen wird die Zuordnung der Kommunikationskosten deutlich transparenter – während gleichzeitig die Effizienz der Verwaltungsprozesse steigt. Zudem werden im DeDeTR-Portal alle Stammdaten zentral organisiert und auch die Anbindung der Lösung an unternehmenseigene Systeme ist über Schnittstellen problemlos möglich. Damit lassen sich die Prozesskosten für Verwaltung und Kontrolle der Kommunikationskosten um bis zu 70 Prozent senken.

 

Über DeDeNet

Die DeDeNet GmbH mit Sitz in Northeim und Ettlingen entwickelt umfassende und integrierte mobile Software-Lösungen für nahezu alle Anforderungen der modernen IT. Mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor gibt DeDeNet damit individuelle digitale Lösungen zur Optimierung des Geschäftsalltags – insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Service und Logistik – an die Hand. Über das reine Produktangebot agiert DeDeNet als umfassender Dienstleister, der seine Kunden von der Beratung über die Rollout-Phase bis hin zu Support und Wartung begleitet und unterstützt. Mit den individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnittenen mobilen IT-Lösungen sowie einer optimalen Prozessintegration erhält jeder Kunde ein passgenaues und persönliches Rundum-Paket.
Weitere Informationen: www.dedenet.de

 

Pressekontakt
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Sandra Prömel
Bienleinstorstraße 12
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 160 88-70
E-Mail: sandra@saalto.de
www.saalto.de

 

ALLE ANZEIGEN